Herbano Kurkuma

herbano_kurkuma
30,00 € pro Stück

+

Herbano Kurkuma mit Piperin

 Inhalt: 90 Kapseln

Curcumin C3 Complex® (Curcumin, Demethoxycurcumin, Bisdemethoxycurcumin), Schwarzpfefferextrakt (enthält 95 % Piperin) Hydroxypropylmethylcellulose (vegane Kapselhülle)

Mengenangaben pro Kapsel

Curcuma mit Piperin:

 Curcumin C3 Complex 400 mg
Schwarzpfefferextrakt 5 mg
- davon Piperin 4,75 mg

 

Der Hauptstoff in der Kurkuma Wurzel sind die sekundären Pflanzenstoffe Curcuminoide. Curcumin gehört zu diesen Curcuminoiden und gilt als wahres Wundermittel für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Eine Vielzahl an Studien und Forschungen widmen sich dem Wirkstoff. Auch in der ayurvedischen Heilkunst wird Curcumin seit jeher geschätzt.

Kurkuma enthält neben Curcuminoiden auch noch zwischen 5 und 7 % ätherische Öle, die für die therapeutische Wirkung verantworlich sind. Ätherische Öle gelten als antimikrobiell, durchblutungsfördernd und stimmungsmodulierend.

Unser Präparat enthält eine patentierte Zusammensetzung der drei nachweislich wirksamsten Curcuminoide:

  • Curcumin
  • Demethoxycurcumin
  • Bisdemethoxycurcumin

Mehr als 80 Facharbeiten und über 40 klinische Studien beweisen die therapeutische Wirksamkeit des enthaltenen C3 Komplexes. Damit ist der von uns verwendete Rohstoff der am umfangreichsten wissenschaftlich studierte Komplex auf dem Markt - mit vielfach nachgewiesener Wirksamkeit für verschiedene Anwendungsbereiche.

Die wichtigsten Wirkungen zusammengefasst:

  • Kurkuma wird nachgesagt krebshemmend und antioxidativ zu wirken und so die Mutation gefährdeter Zellen zu verhindern. Darüber hinaus wirkt es – wie zahlreiche Studien belegen – entzündungshemmend. Dies hat positive Effekte auf die Allgemeingesundheit und besonders auf Entzündungs-Erkrankungen wie Arthritis oder Arthrose.
  • Als verdauungsförderndes Mittel stimuliert Kurkuma die Magensaft- und Gallebildung.
  • Auch bei Prädiabetes, Diabetes oder einem hohen Blutzuckerspiegel wirkt sich Kurkuma positiv aus.
  • Kurkuma senkt auch den Cholesterinspiegel, da es oxidativem Stress entgegenwirkt und den Fettabtransport verstärkt. Dadurch wird das „schlechte“ LDL-Cholesterin  zugunsten des „guten“ HDL-Cholesterins verringert, was das Risiko, an Arteriosklerose zu erkranken, vermindert.
  • Möglicherweise kann Kurkuma auch bei Morbus Alzheimer helfen; Studien haben gezeigt, dass bestimmte Alzheimer-Patienten nach einer Behandlung mit Kurkuma Verwandte wieder erkannt und sich außerdem, die für die Krankheit charakteristischen, emotionalen Störungen gebessert haben.

Piperin ist ein Extrakt aus Schwarzen Pfefferkörnern und verbessert nachweislich die Nährstoffaufnahme und somit die Bioverfügbarkeit der Curcuminoide. Das bedeutet, die Curcuminoide können besser vom Körper aufgenommen werden und ihre Wirkung besser entfalten. Für Personen mit empfindlichem Magen oder Darm wird Piperin jedoch nicht empfohlen, da dieses unter Umständen den Darm reizen und zu Unverträglichkeiten führen kann.

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel. Die angegebene empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwenden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Cellergy
Bertelestr. 43
81479 München

Telefon: 089-12001778
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!