BehandlungsmethodenZelluläre Kraftwerke zu 100% natürlich reparieren - Burnout vorbeugen

Entscheidend für die Energieproduktion in den Zellen sind die Mitochondrien. Dies sind die Kraftwerke der Zellen. Sie dienen der Gewinnung und Speicherung von Energie in Form von Adenosintriphosphat (ATP) und haben beispielsweise Einfluss darauf, wie vital man ist und wie schnell man altert. Ihre Aufgabe ist es auch, alte Zellen zu entsorgen (Apoptose) und durch neue zu ersetzen. Dieser Mechanismus wird durch die IHHT Sauerstofftherapie gefördert. Zudem werden Mitochondrien davon beeinflusst, welche Nahrungsmittel man verzehrt, wie viele Kalorien man aufnimmt, wie viel Sport man treibt und wie gut der Körper mit bestimmten Nährstoffen versorgt wird.

 

Die entscheidende Rolle für die Energieproduktion spielt jedoch der Sauerstoffhaushalt. Nur wenn genügend O2 in die Zelle gelangt, kann eine optimale Verbrennung mit hohem ATP Ausstoß erfolgen.

Mit der Cellergy® Methode führen wir sehr wirksame Therapien zusammen, um den für die Oxidation so wichtigen Sauerstoff in die Zelle zu bringen. Neben IHHT™ verwenden wir die Bemer® Gefäßtherapie zur Erhöhung der Mikrozirkulation und bringen den Sauerstoff damit bis in die kleinsten Blutgefäße. Per E-Scan Stoffwechselmessung können wir den im Körper zur Verwertung verbleibenden O2 Gehalt bestimmen und daraus ein Ernährungsprogramm erstellen, welches Sie schnellstmöglich wieder in den Fettstoffwechsel bringt.  So helfen wir unseren Patienten, ihre Mitochondrien und damit ihre Zellen wieder zu aktivieren. Bestimmte Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel - wie z.B. der Nrf2 Aktivator - tragen dazu bei, die durch jahrelangen Stress entstandenen Schäden im Körper zu reparieren.



Cellergy
Bertelestr. 43
81479 München

Telefon: 089-12001778
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!